8 Die Vorfahren der Elternteile sind Großeltern (Oma, Opa Urgroßeltern, Ururgroßeltern, und so fort (siehe Generationsbezeichnungen ).Sie stammen von einer gemeinsamen Großmutter und/oder einem Großvater ab, oder wurden entsprechend adoptiert.

Sy enkel mössa

man säger, för då blir det bara en söm på sidan av mössan. Och så här blev mina babymössor. Jag gör inte särskilt stora. Fodermössa 4 cm och yttermössa

Enkel fars dag present

på att beställa julklapp samtidigt. Gå till butik keramikhjärta. När de döda papporna skulle hedras på fars dag, den, kom dagen lite i skymundan av nationaldagsfesten dagen innan, och

Jonathan Gawlitta, René A Bostelaar: Aus für »Schwester Anja«  Klinikum der Universität Köln untersucht den Umgang mit Namensschildern.Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache : Vetter, Base.

In Deutschland besteht zwischen voll- und halbbürtigen sowie adoptierten Geschwistern ein Verbot der Heirat oder Lebenspartnerschaft 11 und des Beischlafs (siehe Deutsche Inzestverbote, in Österreich nur für Blutsverwandte ).Der genetische Verwandtschaftskoeffizient zu blutsverwandten Onkeln und Tanten (1. .Gebräuchlich ist diese Vorsilbe allerdings nur bei direkten Geschwistern (halbbürtig) und wird benutzt, wenn diese Besonderheit der Beziehung hervorgehoben werden soll: Halbgeschwister: Halbschwester, Halbbruder Kind von Mutter oder Vater mit anderem Partner veraltet: Halbonkel, Halbtante Halbbruder, Halbschwester eines Elternteils veraltet: Halbcousin, Halbcousine Sohn, Tochter eines.